Alle Jahre wieder...!

Eine große Auswahl an schönen Weihnachsbäumen war im Angebot. Foto: Dallmann

Ob groß, ob klein, für jede Familie war der passende Baum dabei. Foto: Dallmann

Geselliges Miteinander in der weihnachtlich hergerichteten Werkstatt der Firma Dallmann. Foto: Dallmann

Bramsche. Großer Andrang herrschte am Samstag in der Heywinkelstraße 3 auf dem neuen Firmengelände der Hermann Dallmann Straßen- u. Tiefbau GmbH & Co. KG in Bramsche-Engter. Wie schon im vergangenen Jahr, brachte der Nikolaus den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen wunderschönen Tannenbaum von bester Qualität. Bei Glühwein, Kakao, heißen Waffeln, Würstchen und dem ein- oder anderen Kaltgetränk, waren die ‚Dallmänner‘ mit Kind und Kegel der Einladung zum Tannenbaummarkt gefolgt. Die aufgestellte Fotobox sorgte für lustige Schnappschüsse und die Kinder hatten Spaß in der Spielecke. ‚Im Arbeitsalltag fehlt oft die Zeit sich mit Kollegen auszutauschen‘, so Martin Ruwe, Betriebsratsvorsitzender bei der Firma Dallmann. ‚Hier trifft man in ungezwungener Atmosphäre viele Kollegen, die man oft das Jahr über nur mal eben kurz auf dem Betriebshof sieht‘, so Ruwe. Organisiert wird der Tannenbaummarkt von Werkstattleiter Markus Husslig und der Assistentin der Geschäftsleitung Katrin Börste. Mit einem Messeteam von 20 Personen wurde die neue Werkstatt in ein Winterwunderland verwandelt. Da war selbst Geschäftsführer Thorsten Goerke beeindruckt und meint: ‚Es ist immer wieder schön die Familien hier zu Gast zu haben, gerne alle Jahre wieder!‘