Exkursion des VSVI Niedersachsen zur B213 Nordumgehung Nordhorn

B213 Nordumgehung Nordhorn Quelle: Dallmann

Bramsche. Am Donnerstag, den 23.08.2018 folgten rund 50 Mitglieder des VSVI Niedersachsen einer Einladung der ARGE Partner Firma Hermann Dallmann Straßen- u. Tiefbau GmbH & Co. KG und der Firma Knoll GmbH & Co., die gemeinsam mit der NLStbV eine Exkursion zur B213 Nordumgehung Nordhorn organisiert hatte.

Im Hotel Rammelkamp, welches im Umgehungsgebiet liegt, präsentierte Herr Klaus Haberland, Leiter des Geschäftsbereichs Lingen der NLStbV, die Geschichte der Entstehung der Nordumgehung. Im Anschluss präsentierte Franz Diekmann, Geschäftsführer der Firma Dallmann, den Bauverlauf, die einzubauenden Massen und gab einen Überblick des aktuellen Bauzustands.

Bei einer Fahrt mit dem Reisebus über die gesamte Baustelle, mit Zwischenstopps an markanten Punkten, bekamen die Teilnehmer einen Einblick in das Bauvorhaben.

Herr Detlev Thieke, Leiter des Fachbereichs Straßenbau Landkreis Emsland und 1. Vorsitzender der Bezirksgruppe Emsland des VSVI, bedankte sich bei allen Teilnehmern. Bei gutem Essen und interessanten Gesprächen konnte die Veranstaltung in geselliger Runde ausklingen.