Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter stärken

Über 250 Mitarbeitern der Firma Hermann Dallmann Straßen- u. Tiefbau GmbH & Co. KG, der Firma Horst Dallmann GmbH und der Firma SBR GmbH wurde an jeweils drei Tagen eine umfangreiche Bagger- und Radlader Schulung angeboten. Dozenten von der Firma Kiesel erklärten, anhand der auf dem Außengelände ausgestellten Maschinen, den sicheren Umgang mit den Anbauteilen und vieles mehr. Der theoretische Teil fand im besonderen Ambiente der Schulungsräume der Varusschlacht in Kalkriese statt. Die Kollegen, vorwiegend aus dem Straßen-, Kanal- und Schwarzdeckenbau, waren begeistert und schätzten dieses Angebot sehr. „Schnell schleicht sich im Umgang mit den Baumaschinen Routine ein. Durch diese Schulung wird einem noch einmal nahegebracht, wie richtig eingesetzte Technik die Sicherheit auf der Baustelle erhöhen kann.“, sagte Polier Klaus Sandmann, der mit seiner kompletten Kolonne an der Schulung teilgenommen hat. Katja Barkau, zuständig für die Arbeitssicherheit bei der Firma Dallmann, hat diese Schulung zum ersten Mal organisiert und war begeistert von der regen Teilnahme.