Bauen für saubere Lagerung

Die temporäre oder endgültige Lagerung von Hausmüll, Industrieabfällen oder Klärschlamm ist an zahlreiche bauliche Verordnungen geknüpft. Um eine Kontamination von Boden und Grundwasser zu vermeiden, sind hohe Anforderungen an den Bau des Deponiegeländes zu erfüllen.

Wir übernehmen das nach allen Regeln der Kunst und der Behörden. Mit mehrlagiger Bauweise, neuesten Abdichtungsmaterialien und sicherheitsrelevanten Ableitungssystemen für Sickerwasser und Gase erfüllen wir die strengen umwelttechnischen Auflagen für eine dauerhaft sichere Lagerung von Abfällen.

Die Qualität unserer Arbeit wird nicht nur beim Bau und während des Deponiebetriebs sichtbar, sondern zeigt sich bereits im Vorfeld durch die verschiedenen Zertifizierungen.